Willkommen bei der Bernischen Train-Gesellschaft (BTG)

Die BTG ist eine Sektion der Schweizerischen Traingesellschaft (STG). Wir unterstützen die politische Interessenwahrung für das Pferd in der Armee.

Unter dem Motto „weisch no“: Planen Sie eine Zusammenkunft Ihrer ehemaligen Militärkameraden?

Die Schweizerischen Pferdesport- und Traintage der Armee bilden die ideale Plattform dazu.

Besuchen Sie mit Ihren ehemaligen Kameraden die interessanten und spannenden Wettkämpfe und verbinden Sie den Aufenthalt im NPZ mit einem Besuch im neu eröffneten EMPFA-Museum. Weitere Details finden Sie hier.

Schweizerische Pferdesport- und Traintage der Armee 2017

Die Schweizerischen Pferdesport- und Traintage der Armee finden vom 27.-28. Mai 2017 im NPZ in Bern statt. Weitere Details folgen....

Frühlingsritt 8. April 2017

Am 8. April 2017 findet der Frühlingsritt statt. Anmeldungen bis am 31. März 2017 über den Chef Reiten, Daniel Widmer.

Tagesbefehl
Tagesbefehl Frühlingsritt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.4 KB

Rangliste kombinierte Prüfung, NPZ Bern vom 26.11.2016

Kombiprüfung VBS- und privat Pferd 2016
Adobe Acrobat Dokument 59.6 KB
Dressur 2016 BTG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.4 KB
Kombiprüfung Gäste 2016 BTG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.7 KB

Patrouillenritt vom 19.-21.08.2016 mit Lueg-Schiessen

Der diesjährige Patrouillenritt führte uns auf die Lueg zum Lueg-Schiessen. Mehr.....

Wöchentliche Reitkurse

Unter fachkundiger Anleitung finden wöchentlich Reitkurse im Nationalen Pferdezentrum (NPZ) Bern statt. Es kann sowohl mit dem eigenen Pferd oder mit einem Pferd der Armee geritten werden.

 

Reitstunden Aktive jeden Mittwoch:

Klasse 1: 19.00 - 20.00 Uhr; Anmeldung bei Kurt Beyeler, Tel: 078 603 78 80

Klasse 2: 20.00 - 21.00 Uhr; Anmeldung bei Andreas Luder, Tel: 079 232 33 29

 

Reitstunden Senioren jeweils Dienstags mit Reitlehrer. Samstags jeweils Ausritt im Gelände.

Verantwortlich: Bernhard Mozer

 

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen! Melden Sie sich bei Kurt Beyeler, Andreas Luder oder Bernhard Mozer.

Nicht vergessen:

Frühlingsritt 8. April 2017